Gärkörbe & Brotformen Gärkorb Brotgewicht 1,00 kg

Hersteller
Verfügbarkeit

Gärkörbe / Gärkörbchen für ein fertig gebackenes Brot mit einem Gewicht von ca. 1000 g.

Die Größe der  Gärkörbe / Gärkörbchen ist berechnet für ca. 1300 Gramm Brotteig / Rohteig.
Die große Auswahl an unterschiedlichen Formen / Brotformen und Mustern ermöglicht es Ihnen Ihr Wunsch-Brot selbst zu Backen.
Das eigene Brot mit einem verführerischen Aussehen zu backen gelingt mit Gärkörben / Gärkörbchen einfach und perfekt.

Für welche Brote sind diese 1,0 kg Gärkörbe / Gärkörbchen geeignet?

1000 Gramm Brote, auch als 2 Pfünder bekannt, sind die meist gebackenen Brotgrößen. 
Diese Brot-Größe wird von den meisten Haushalten bevorzugt. Bei Brotgrößen von 1 kg lassen sich auch normale Backöfen mit 2 - 3 Broten (je nach Form) gleichzeitig bestücken. So kann Zeit- und Energie-sparend der Brot-Vorrat für die nächsten Tage gleichzeitig gebacken werden..

Wie wird die Menge an Brotteig / Rohteig für diese 1,0 kg Gärkörbe / Gärkörbchen berechnet?

Die Brotgewicht-Angaben der Gärkörbe bezieht sich immer auf das ca. Gewicht der fertig gebackenen Brote.
Das fertig gebackene Brotgewicht wird mit dem Faktor x 1,3 (für einen durchschnittlichen Mischbrotteig) gerechnet.
Beispiel Gärkorb 1,0 kg: 1000 g fertiges Brotgewicht x 1,3 = 1300 g Brotteig / Rohteig.
Unser Tipp: Rechnen Sie alle Gewichte Ihrer Zutaten vor dem Teig kneten zusammen und bestimmen dadurch Ihr Brotteig- / Rohteig-Gewicht.
Diese Menge an Brotteig / Rohteig gilt als Durchschnittswert, je nach Brotteigsorte kann diese Menge nach oben oder unten abweichen, auch die Volumen-Vergrößerung durch die Gare hat Einfluss auf die Brotgröße. Geringfügige Abweichungen der Brotteig- / Rohteig-Menge beeinträchtigen nicht das Backergebnis.

Weitere nützliche Informationen zu Gärkörben / Gärkörbchen

In unserem Blog-Beitrag der Gärkorb ist ein wichtiger Helfer beim Brot "selber" backen finden Sie unter diesem Link!

 

Nach oben